Bauprojekt

Der bestehende Spezialraumtrakt ist in einem schlechten Zustand und erfüllt die aktuellen und die zukünftigen räumlichen Bedürfnisse der Oberstufenschule nicht mehr.

Geschichte

1975

Mitte der 70er-Jahre wurde vom Architekten Hansruedi Lanz, Lyss, eine Sekundarschulanlage geplant. Diese sollte aus vier Gebäuden bestehen, einem Klassentrakt, einem Spezialräumetrakt, einer Aula und einer Sporthalle.

1989

Im Jahr 1989 wurde dann vom Architekturbüro Kaufmann, Studen, ein Klassentrakt (rotes Gebäude) erstellt. Dieser bietet sechs Klassenzimmer, das Lehrerzimmer und Räume für textil/bildnerisches und technisches Werken.

1990

Bereits in den 90er-Jahren wurde eine energietechnische Sanierung angedacht, da das Gebäude kaum isoliert ist. Diese wurde wieder fallen gelassen.

Heute

Verschiedene bauliche Mängel aber auch betriebliche Probleme schränken den Funktionswert des Gebäudes zunehmend ein und führen zu einem unwirtschaftlichen und unökologischen Betrieb.

Projekt & Kosten

Das neue Gebäude ermöglicht weiterhin den Durchblick zum Wald. Werfen Sie einen Blick auf die Planung und Kosten sowie den Antrag des Projektes.

Termine

Wann und wo? - Bleiben Sie über Termine rund um das Projekt auf dem laufenden.

Downloads

Laden Sie sich sämtliche Pläne und die Botschaft zum Bauprojekt herunter.

Kontaktieren Sie uns